Luxusuhr pflegen, putzen und reinigen

Luxusuhr reinigen pflegen Tipps

 

Luxusuhr pflegen, putzen und reinigen. Wir begrüßen dich recht herzlich zu einem weiteren Ratgeber Beitrag für Uhren Freunde. Du hast eine neue Luxus Uhr erworben und freust dich über das hochwertige Schmuckstück. Vielleicht hast du sie aber auch von deinen Großeltern geerbt. Grundsätzlich ist es wichtig, dass du eine luxuriöse Armbanduhr richtig pflegst.

 

 

Ansonsten können auch sehr hochwertige Uhren verschließen und das ist natürlich nicht sehr ratsam. Deswegen geben wir dir in diesem Beitrag ein paar Tipps, wie du die Luxusuhr richtig pflegen kannst. Let’s go! Zunächst müssen wir noch über das Thema Wasserdichtigkeit sprechen. Denn hier wird sehr viel falsch verstanden. Manche Leute denken, die Meter-Angabe auf der Rückseite der Uhr stimmt einfach so.

 

 

Was viele nicht wissen ist, dass hiermit in der Regel Spritzwasserschutz gemeint ist. Wir würden grundsätzlich davon abraten, eine Luxusuhr zum Schwimmen oder Tauchen zu verwenden. Selbst beim Hände waschen sollte man unnötig viel Wasser vermeiden. Es ist schließlich eine Luxusuhr die womöglich sehr viel Geld gekostet hat, beim Schwimmen könnte sie sogar verloren gehen. Aber das ist auch ein anderes Thema. Was für Ratschläge gibt es noch, um die Uhr richtig zu pflegen?

 

Luxus Armbanduhr richtig reinigen und pflegen: Das musst du beachten!

 

Regelmäßig zur Inspektion zu gehen ist auch sehr wichtig. Viele Juweliere bieten diesen Service an. Alle 3-4 Jahre sollten es schon sein. Dann kannst du zum Juwelier deines Vertrauens gehen und die Luxusuhr dort überprüfen lassen. Manchmal kostet das Geld, wenn du ein regelmäßiger Kunde vom Schmuckshop bist, wird das aber auch sogar manchmal kostenlos als Kundenservice gemacht. Außerdem ist es sehr wichtig, dass du direkte Sonneneinstrahlung auf die Luxusuhr vermeiden solltest.

 

Lackierte Teile der Uhr können hierbei nämlich verblassen. Und ja auch viele luxuriöse Armbanduhren besitzen lackierte Teile. Diese unnötig verblassen zu lassen macht wiederum keinen Sinn. Am heißesten Hochsommer Tag, wenn du draußen spazieren gehst, kannst du die Luxusuhr also vielleicht auch zu Hause lassen. Außerdem muss noch das Thema Magnetfelder besprochen werden. Vor allem die Präzision der luxuriösen Armbanduhr kann darunter leiden und viele sind da wirklich auf die perfekte Präzision angewiesen.

 

Viele elektrische Geräte, selbst Laptops, Handys aber vor allem natürlich Mikrowellen und Induktionskochgeräte können hier für Verwirrung der Uhr sorgen. Da solltest du also vorsichtig sein und diese Gebiete eher vermeiden. Bei dem Glas musst du auch sehr vorsichtig sein. Viele luxuriöse Armbanduhren werben zwar damit, dass sie quasi nie einen Kratzer bekommen. Je nachdem was du mit der Uhr anstellst kann das aber passieren. Deswegen solltest du immer auf Glas und Krone achten und sie nicht unnötig strapazieren.

 

Qualität der Lxuusuhr bewahren und richtig pflegen: Nicht überdrehen!

 

Einstellen von Zeit und Datum ist bei luxuriösen Armbanduhren manchmal ziemlich kompliziert, das können wir dir an dieser Stelle schon sagen. Daher ist es enorm wichtig, dass du dir das mitgelieferte Handbuch beziehungsweise eine digitale Betriebsanleitung durchliest und danach die Uhr richtig einstellst. Sonst könntest du sie überdrehen und damit die Uhr schwer beschädigen, davon sollte Abstand genommen werden. Viele Menschen die sich eine luxuriöse Uhr kaufen denken gar nicht daran, dass damit auch eine gewisse Arbeit mitkommt.

 

Luxusuhr putzen, pflegen und reinigen – wie geht das am besten. Das Uhrenarmband muss auch regelmäßig gereinigt werden. Hier sammelt sich vor allem Schweiß und Alltagsschmutz gerne an. Außerdem ist das Armband sehr viel Reibung ausgesetzt. Was für die Langlebigkeit der Uhr natürlich auch ein Problem sein kann. Bei Lederarmbändern musst du besonders vorsichtig sein, die sind sehr empfindlich. Direkter Wasserkontakt sollte weitesgehend vermieden werden und auch Sonneneinstrahlung vorsichtig genossen werden.

 

Metallarmbänder sind jedoch ein bisschen robuster. Mit einer weichen Bürste kannst du diese reinigen. Mit Lederpflege kannst du das Lederarmband der Luxusuhr regelmäßig auf Vordermann bringen, das ist aber auch wieder einen Experten-Beitrag wert. Enorm wichtig ist es auch, dass du die Box der Luxusuhr aufhebst. Diese ist meistens nicht nur Deko sondern dient als sehr guter Lagerort der luxuriösen Armbanduhr. So kannst du sie richtig lagern und die Wertigkeit auch lange genießen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein